Ich bin ja nur einmal jung!?

Fastfood, Rauchen, Alkohol und wenig Schlaf...

6. Januar 2014 | Coach Burak

Nur so ein Gedanke den ich mit euch teilen wollte…

Mit meinen 37 Jahren und knapp 20 Jahren Erfahrung (davon 17 Professionell) in der Fitness Branche, habe ich sehr viele “Disco Schönheiten” erlebt, welche die Zeit ihrer Jugendliche Schönheit als das selbstverständlichste der Welt gesehen haben.

Spätestens ab 30 wissen es aber alle, die Zeit steht nicht still und sie tickt für jeden und jede…jedoch scheint sie vermehrt gegen jene zu ticken, die nichts für ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit tun.

“Ich bin nur einmal Jung! Was kratzt mich das?!”

Lass dir eins gesagt sein hübsche Lolita… egal wie Unwiderstehlich du mit 20 Jahren, auf deinen unzähligen “Selfies” auf Facebook aussehen magst:

– NOCH kannst du essen und trinken und trotzdem bauchfrei rumlaufen.
– NOCH findest du Fitnesstraining unnötig und Muskeln hässlich.
– NOCH pfeifen dir alle Nach und dass reicht dir um deinen Tank mit Selbstbewusstsein aufzufüllen.

Habe ich es bereits erwähnt? NOCH!!!

Sehr oft bereuen es die beauty queens von gestern, wenn “ihre” Zeit vorüber ist und plötzlich die “Kids” und Teenager von gestern, die Sex Symbole von heute sind! Welche Optionen gibt es dann noch für sie?

A: Ein Aussichtsloser und Verzweifelter Kampf gegen die Junge Konkurrenz? (Warnung: Dies kann ziemlich lächerlich wirken!)

B: Augen auf machen, Ärmel hoch krempeln und ran an die Arbeit! Entscheide den “Wettbewerb”, für mehr Lebensqualität und Schönheit, für dich! Du kannst heute beginnen und für die nächsten 10, 20 und mehr Jahre vorsorgen.

Investiere in deinen Körper und Geist, keine Einlage rentiert besser! (Du kannst dir natürlich auch den neusten Iphone 5 oder eine Gucci Tasche kaufen).

Bonus Tipp: Falls du NOCH Jung und schön bist, dann ist es natürlich dein Recht die Jugend mit allem was dazu gehört zu geniessen! Vergiss aber nicht, es heisst nicht entweder oder…es liegt in deiner Macht, gleichzeitig für die nächsten Jahrzehnte vorzusorgen und einen Riesigen Vorsprung zu sichern! Befolge einfach Option B 😉

Euer (NOCH Jung gebliebener)

Coach

Entscheide dich jetzt!

Nicole Hättenschwiler:
Für mich soll ein Coaching individuell an mich angepasst sein, jeder Mensch und Körper funktioniert anders, da gibt es keine 0815 Lösung. Bei Burak und somit den Bikini Angels habe ich das gefunden. Erst hier habe ich zudem richtig zu trainieren gelernt. Und ganz zentral: Für Burak hat die Gesundheit und der Mensch an sich immer Priorität, für mich als Wettkampfathletin gibts nichts Wichtigeres. Zudem sind die beiden einfach ein Dreamteam😍

Julia Siepen:
Als ich mit dem Kraftsport angefangen habe, war für mich sehr schnell die Entscheidung gefallen, dass wenn ich mich jemals coachen lasse - das dafür nur die Bikini Angels in Frage kommen würden und habe seit dem ersten Tag, diese Entscheidung zu keinem Moment bereut.
Denn hier kommt Fachwissen auf höchstem Niveau, Professionalität, Individualität, Fürsorge und Verantwortungsbewusstsein zusammen. Genau diese Kombination für die (in meinem Fall) Burak & Candice Tag ein Tag aus, ob persönlich oder als Online Coaching - einstehen und sorgen, ist in der Fitnessbranche einzigartig und macht das Coaching so wertvoll.
Ich habe dadurch mehr als einfach "nur" meine körperlichen Ziele erreicht und bin unglaublich stolz und glücklich darüber Teil der Bikini Angels sein zu können.